Möslestr. 21 | 79117 Freiburg i.Br.
info(at)mehrklang-freiburg.de

Veranstaltungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

gedanken zerren

Hochschule für Musik Freiburg Mendelssohn-Bartholdy-Platz 1, Freiburg

Kompositionen von Meike Senker, die auf die zahlreichen Verhältnisse von Musik und Text reagieren. Ensemble Particles – Ensemble für zeitgenössische Musik der HfM Freiburg (Ltg. F. Scheunchen), C. Cordeiro (Klarinetten), Musikvideo (Liedduo: Markowitsch/Vlad, Regie: L. Junghanns), Klanginstallation. Im Rahmen des Glarean-Kollegs (Europäisches Doktorandenkolleg Freiburg-Straßburg).

Schlag 6 !

Ensemblehaus Freiburg Schützenallee 72, Freiburg

Im spontanen Konzertformat von Freiburger Barockorchester und Ensemble Recherche gestalten Musiker*innen beider Ensembles einen kurzweiligen musikalischen Abend. VVK: Pay After

Pay after

Collective Compositions Open_Music Ensemble im PEAC

PEAC Paul Ege Art Collection Robert-Bunsen-Str. 5, Freiburg im Breisgau

Die sechs Musiker:innen des Open_Music Ensembles bringen Neue Musik in Dialog mit anderen Kunstformen und bewegen sich dabei im Spannungsfeld von Komposition und Improvisation. Unter dem Motto Artcollection - Soundcollection, Klangräume - Raumklänge werden mit spontanen Kollektivimprovisationen klangliche Bezüge zur Ausstellung geschaffen. Mit: C.Papion – Cello, F. Borel – Violine, F. Behringer – Klarinette, Kiedaisch …

Eintritt frei

Über die Linien

Humboldtsaal im Freiburger Hof Humboldtstraße 2, Freiburg

Literarisch-musikalischer Abend mit Gerd Heinz (Sprecher) und Lucas Fels (Violoncello) Nach vielen literarisch-musikalischen Gemeinschaftsprojekten widmen sich Gerd Heinz und Lucas Fels nun einem hochinteressanten Vorhaben: Sie bringen die beiden Ikonen der modernen Literatur und der Musik zusammen: Und zwar in einer Gegenüberstellung eines Textes aus dem Roman "Die Wellen" von Virginia Woolf und Wolfgang Rihms …

Steven Schick- Konzert

Hochschule für Musik Freiburg Mendelssohn-Bartholdy-Platz 1, Freiburg

Es wird "Inuksuit" von John Luther Adams, für 9–99 Schlagzeuger, gespielt. Auf der Wiese vor der Musikhochschule.

Eintritt frei